Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 



Kurzversion, Übersicht: Doping im Team Telekom/Team T-Mobile



Vinokou
rov '03
Ullrich 2005
Bölts
2002
Jaksche 1999




&copy c4f - Die Fotos sind Eigentum verschiedener c4f-user



Eine ausführliche Betrachtung der Erkenntnisse und Ereignisse nach Jahren bearbeitet ist unter den einzelnen Jahreszahlen zu finden - einfach anklicken.

Die Quellen sind unter Geständnisse, Zeugenaussagen, Berichte nachzulesen.

Eine kurze Übersicht über den Stand der bekannt gewordenen Dopingverfehlungen einzelner Teammitglieder findet sich hier auf dieser Seite.

 



Team Telekom/T-Mobile und Doping: Hier geht es zu den Jahren:

<a href="t3://page?uid=5727">Eingangsseite</a>
<a href="t3://page?uid=5753">-1994/1995</a><a href="t3://page?uid=5752">1996/1997</a>
<a href="t3://page?uid=5757">2004</a><a href="t3://page?uid=5764">2005</a>




- Übersicht Doping im Team



Teamleitung, Ärzte, Pfleger

Walter Godefroot

Olaf Ludwig


Mario Kummer
1992-2005 Teammanger, Sportlicher Direktor

Teamsprecher;2004-2006 Geschäftsführer OLC; Sportlicher Leiter

2004-2005 Sportdirektor, 2006 Sporttechnischer Direktor
Aussagen von Rolf Aldag, Patrik Sinkewitz, Jef D'Hont lassen vermuten, dass die Teamleitung immer Bescheid wusste über die Dopingpraktiken im Team. Auch Kostenübernahmen deuten darauf hin. Beweise gibt es nach Angaben der Staatsanwaltschaft Freiburg (**) keine, aber einen sich durch die gesamten Ermittlungen durchziehenden Verdacht der stillschweigenden Duldung.
Rudy Pevenagebis 2002 Sportlicher Leiter;
2003-2004 persönlicher Betreuer Jan Ullrichs;
2005-2006 zuständig für die Tour de France-Fahrer
Nach eigene Aussagen war ihm das teaminterne Doping in den 90er Jahren bekannt. Gestand den Kontakt zwischen Eufemiano Fuentes und Jan Ullrich hergestellt und unterhalten zu haben. Nach Aussagen D'Honts hat Pevenage in den 90er Jahren Doping mit Wachstumshormonen in das Team gebracht. Im Dezember 2008 kam es zu der Einstellung eines Verfahrens bei der Staatsanwaltschaft Bonn gegen Zahlung von 25 000€.
Andreas Schmid1991-2007 Teamarztbis 2006 Aufbau, Verfeinerung, Duldung eines Dopingsystems mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden. 2012 Strafbefehl der Staatsanwaltschaft Freiburg über 40 Tagessätze wegen EPO-Dopings.
Schmid gab bereits 2007 zu seit Mitte der 90er Jahre gedopt zu haben, schränkte diese Aussage aber schnell auf die 1990er Jahre ein.
Lothar Heinrich1996-2007 Teamarztbis 2006 Aufbau, Verfeinerung, Duldung eines Dopingsystems mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Lothar Heinrich räumte 2007 ebenfalls lediglich Doping nur für die 1990er Jahre ein.
Zeugenaussagen und staatsanwaltliche Ermittlungen (**) belegen zweifelsfrei teaminternes systematisches Doping unter Leitung der beiden Ärzte Schmid und Heinrich. Allerdings liegen für die Jahre nach 2000 kaum Namenszuordnungen von Fahrern vor, die auf gesicherten Erkenntnissen beruhen. 2006 sind Eigenbluttransfusionen für Sinkewitz, Keßler und Klöden belegt.
Jef D'Hont1992-1996 Pflegergesteht frühes Doping seinem Zaubertrank und EPO. D'Hont bezeugt das teamainterne Doping während seiner Zeit in den 90er Jahren. Tritt auch als Zeuge gegen Pevenage und Ullrich auf in Sachen Fuentes.
<a href="t3://page?uid=4472">Joseph Keul</a>bis 2000 Leitung der Abteilung Sport- und Leistungsmedizin, Universität FreiburgLaut Kommission* gibt es keine Beweise dafür, dass Keul über die Doping-Aktivitäten der Ärzte Schmid, Heinrich und (Verbandsarzt) unterrichtet oder daran beteiligt war. Es liegen aber Hinweise vor, die den Verdacht nahe legen, dass Keul informiert und unterstützend gewirkt hat. Dazu gehören auch Abrechnungs-Unregelmäßigkeiten und Forschungsaktivitäten.


Prof. Dr. med. Klaus-Michael Braumann verfasste 2008 ein >>> Gutachten über Blutparameter von 31 professionellen Radsportlern im Auftrag der Staatsanwaltschaft Freiburg. Abschließend hielt er darin fest:

"Es soll die Frage beantwortet werden, ob andere Ärzte der Sportmedizin Freiburg, die neben bzw. in Vertretung für Dr. Heinrich und Prof. Schmid die Sportler betreut und untersucht haben, aufgrund der Blutanalysen / Blutwerte nicht hätten aufmerksam werden müssen auf mögliche Doping Manipulationen.

In der Tat fällt es nicht leicht zu akzeptieren, dass niemand aus dem ärztlichen Umfeld oder auch der Leitung der sportmedizinischen Abteilung - die ja auch die Honorarforderungen für die durchgeführten Untersuchungen stellten - aus den seit Jahren erhobenen Blutwerten keinen Verdacht auf unerlaubte Manipulationen geschöpft hat. Dazu wurde seit Ende der neunziger Jahre immer wieder am Rande wissenschaftlicher Kongresse die bemerkenswerte Entwicklung der Hämoglobinkonzentration und der Hämatokritwerte von Ausdauersportlern im allgemeinen diskutiert. Dabei wurde auch über den ungewöhnlichen generellen Anstieg des Hämatokritwerts diskutiert, bei dem ein Überschreiten eines Wertes von 50% zeitweilig eine "Schutzsperre" zur Folge hatte.

Hier verbleibt insgesamt ein schaler Beigeschmack, weil diese Auffälligkeiten nicht nur von Ärzten, sondern ebenso von sportwissenschaftlich ausgebildeten Trainern, Funktionären aber auch Medienvertretern bemerkt worden sind und sich offensichtlich niemand an diesen Daten gestört hat."



Fahrer

<a href="t3://page?uid=5753">1992</a>Ergebnis Kommission:*D'Honts Zaubertrank: 300-mg-Kapsel Coffein und je einer Tablette der rezeptpflichtigen Arzneimittel Alupent® (Wirkstoff Orciprenalin) und Persantin® (Wirkstoff Dipyridamol), aufgelöst in Cola
<a href="t3://page?uid=5753">1993</a>Ergebnis Kommission/Jef D'Hont:*D'Honts Zaubertrank
Bert Dietz, Christian Henn, Brian Holm, Olaf Ludwig, Steffen Wesemann, Rolf Aldag, Udo Bölts, Jens Heppner
weitere nicht näher bezeichnete Mittel
Uwe Ampler (Geständnis)EPO
<a href="t3://page?uid=5753">1994</a>Jef D'Hont: Bert Dietz, Christian Henn, Brian Holm, Olaf Ludwig, Steffen Wesemann, Rolf Aldag, Udo Bölts, Jens Heppner:
neben dem Zaubertrank weitere nicht näher bezeichnete Mittel
Jef D'Hont:Pevenage bringt Wachstumshormone ins Team, betroffen sind mehrere Fahrer
Bert Dietz (Geständnis)Cortison, D'Honts Zaubertrank
Erik Zabel (Sportgericht)Cortison
<a href="t3://page?uid=5753">1995</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Jef D'Hont:mehrere Fahrer EPO, Wachstumshormone
Christian Henn (Geständnis)keine näheren Angaben
Bert Dietz (Geständnis)EPO
Rolf Aldag (Geständnis)EPO
<a href="t3://page?uid=5752">1996</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Jef D'Hont:Jan Ullrich EPO, Wachstumshormone
Bert Dietz (Geständnis)EPO, Wachstumshormone
Christian Henn (Geständnis)keine näheren Angaben
Brian Holm (Geständnis)EPO
Rolf Aldag (Geständnis)EPO
Udo Bölts (Geständnis)EPO
Bjarne Riis (GeständnisEPO, Cortison, Bluttransfusionen, weitere Medikamente
Erik Zabel (Geständnis)EPO, Cortison/Synacthen, Zaubertrank
<a href="t3://page?uid=5752">1997</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Bert Dietz (Geständnis)EPO
Christian Henn (Geständnis)keine näheren Angaben
Rolf Aldag (Geständnis)EPO
Udo Bölts (Geständnis)EPO
Bjarne Riis (GeständnisEPO, Cortison, weitere Medikamente
Erik Zabel (Geständnis)EPO, Cortison/Synacthen, Zaubertrank
<a href="t3://page?uid=5740">1998</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Jan Ullrich (EPO-Nachtests 2004/2005)EPO
Udo Bölts (EPO-Nachtests 2004/2005)EPO
Bert Dietz (Geständnis)EPO
Christian Henn (Geständnis)keine näheren Angaben
Jens Heppner (EPO-Nachtests 2004/2005)EPO
Rolf Aldag (Geständnis)EPO
Bjarne Riis (GeständnisEPO, Cortison, weitere Medikamente
Erik Zabel (Geständnis, Nachtests)EPO, Cortison/Synacthen, Zaubertrank
<a href="t3://page?uid=5736">1999</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Bert Dietz (Geständnis)EPO
Christian Henn (Geständnis, Sportgericht)keine näheren Angaben s.o., Testosteron pos. Test
Jörg JakscheEPO, Wachstumshormone
Erik Zabel (Geständnis)EPO, Cortison/Synacthen, Zaubertrank
<a href="t3://page?uid=5737">2000</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Jörg JakscheEPO, Wachstumshormone
Erik Zabel (Geständnis)EPO, Cortison/Synacthen, Zaubertrank
<a href="t3://page?uid=5738">2001</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Erik Zabel (Geständnis)EPO, Cortison/Synacthen, Zaubertrank
Andreas Klier (Geständnis)EPO, HGH, Cortison, Bluttransfusionen
<a href="t3://page?uid=5751">2002</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Jan Ullrich (Sportgericht)Amphetamine
Jan Ullrich (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Steffen Wesemann (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Erik Zabel (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Erik Zabel (Geständnis)EPO, Cortison/Synacthen, Zaubertrank
Udo Bölts (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Jens Heppner (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Andreas Klier (Geständnis)EPO, HGH, Cortison, Bluttransfusionen
<a href="t3://page?uid=5741">2003</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Steffen Wesemann (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Rolf Aldag (Geständnis / Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO
Erik Zabel (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Erik Zabel (Geständnis)Eigenblutdoping, Cortison/Synacthen, Zaubertrank
Christian Werner (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO
Andreas Klier (Geständnis)EPO, HGH, Cortison, Bluttransfusionen
<a href="t3://page?uid=5757">2004</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Jan Ullrich (CAS-Urteil)Zusammenarbeit mit Fuentes
Jan Ullrich (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Steffen Wesemann (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Rolf Aldag (Geständnis / Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO
Erik Zabel (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Erik Zabel (Geständnis)Cortison/Synacthen, Zaubertrank
Christian Werner (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO
Andreas Klier (Geständnis)EPO, HGH, Cortison, Bluttransfusionen
<a href="t3://page?uid=5764">2005</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Jan Ullrich (CAS-Urteil)Zusammenarbeit mit Fuentes
Jan Ullrich (Staatsanwaltschaft Freiburg**)Zusammenarbeit mit Fuentes
Steffen Wesemann (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Rolf Aldag (Geständnis / Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO
Erik Zabel (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Erik Zabel (Geständnis)
Christian Werner (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO
Bernhard Kohl (Geständnis)EPO, Wachstumshormonen, Testosteron, Blutdoping, Insulin
Andreas Klier (Geständnis)EPO, HGH, Cortison, Bluttransfusionen
<a href="t3://page?uid=5765">2006</a>Ergebnis Kommission:*systematisches Teamdoping mit EPO, Wachstumshormonen, Corticosteroiden
Jan Ullrich (CAS-Urteil)Zusammenarbeit mit Fuentes
Jan Ullrich (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Steffen Wesemann (Staatsanwaltschaft Freiburg**)EPO (Verdacht)
Bernhard Kohl (Geständnis)EPO, Wachstumshormonen, Testosteron, Blutdoping, Insulin
Patrik Sinkewitz (Geständnis, Kommission*, Staatsanwaltschaft Freiburg**)Eigenblutdoping
Andreas Klöden (Kommission*, Staatsanwaltschaft Freiburg**)Eigenbluttransfusion
Matthias Keßler (Kommission*, Staatsanwaltschaft Freiburg**)Eigenbluttransfusion
Andreas Klier (Geständnis)EPO, HGH, Cortison, Bluttransfusionen
2007Patrik Sinkewitz (Sportgericht, Geständnis, Kommission*, Staatsanwaltschaft Freiburg**)Testosteron, Eigenblutdoping
Sergej Gontschar (Team T-Mobile)Auffälligkeiten im Blutprofil
Lorenzo Bernucci (Sportgericht)Appetitzügler


* Abschlussbericht der Freiburger Expertenkommission, 13.5.2009

** Staatsanwaltschaft Freiburg, Einstellungsverfügungen der staatsanwaltlichen Ermittlungen 8.2012: Verfügung betreff Ärzte Schmid und Heinrich, Verfügung betreff Ludwig, Kummer, Pevenage


Gazzetta durchsuchen:
 
 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum