Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

2002 - 26. Internationale Niedersachsen - Rundfahrt



Internationale Niedersachsen - Rundfahrt



24.-28. April 2002

Startort: Melle

Zielort: Bückeburg

 

Gesamtlänge: 852,3 km

Etappen: 5 (davon 1 Halbetappe)

Durchschnittsgeschwindigkeit des Siegers: 38,70 km/h

 

Anmerkungen:

 



Endklassement



Gesamt-Einzelwertung

Platz<b>Fahrer</b><b>Nation</b><b>Team</b><b>Zeit</b>
1.Olaf PollackDeutschlandGerolsteiner22:01:26 Std.
2.Robert BartkoDeutschlandTelekom+ 0:49 Min.
3.Grischa NiermannDeutschlandRabobank+ 0:53 Min.
4.Thomas LieseDeutschland + 0:57 Min.
5.Marcel DuijnNiederlande + 1:04 Min.
6.Raimondas VilcinskasLitauenRabobank+ 1:08 Min.
7.Nicki SöresenDänemark + 1:23
8.Holger SieversDeutschland + 1:28 Min.
9.Heiko SzonnDeutschland + 1:35 Min.
10.Stefan SchumacherDeutschland + 1:41 Min.


Ein guter Sprinter, ein guter Zeitfahrer, somit ein logischer Gesamtsieger in diesem Jahr: Olaf Pollack vom Team Gerolsteiner ©Peloton-pictures


Gesamtzweiter:
Robert Bartko
©Peloton-pictures
Gesamtdritter:
Grischa Niermann
©Peloton-pictures


Gelbes Trikot: Olaf Pollack (Gerolsteiner)
Bergtrikot: Guiseppe Guerini (Team Telekom)
Sprinttrikot: Olaf Pollack (Gerolsteiner)
U23 Wertung: Stefan Schumacher (Team Telekom)
Teamwertung: Team Nürnberger (Deutschland)


Guiseppe Guerini, der Bergkönig! ©capture-the-peloton.com
Stefan Schumacher, Sieger der U23 Wertung ©Peloton-pictures


Die Etappen

1. Etappe (24. April)

Melle - Einbeck, 185,4 km

1. Thorsten Wilhelms (Deutschland) / Coast - 04:40:48 Std.

2. Olaf Pollack (Deutschland) / Gerolsteiner

3. Lubor Tesar (Tschechien)

4. David Kopp (Deutschland)

5. Steffen Radochla (Deutschland)

 



2. Etappe (25. April)

Einbeck - Wolfsburg, 172,2 km

1. Olaf Pollack (Deutschland) / Gerolsteiner - 04:12:32 Std.

2. André Korff (Deutschland)

3. Steffen Radochla (Deutschland)

4. Andre Schulze (Deutschland)

5. David Kopp (Deutschland)

 

3. Etappe (26. April)

Wolfsburg - Duderstadt, 210,4 km

1. Olaf Pollack (Deutschland) / Gerolsteiner - 05:52:30 Std.

2. André Korff (Deutschland)

3. Andreas Beikirch (Deutschland)

4. Michal Precechtel (Tschechien)

5. Sebastian Siedler (Deutschland)

 

4a. Etappe (27. April)

Duderstadt - Hannover, 131 km

1. Thorsten Wilhelms (Deutschland) / Coast - 03:18:24 Std.

2. Olaf Pollack (Deutschland) / Gerolsteiner

3. Stefen de Jongh (Niederlande)

4. Lubor Tesar (Tschechien)

5. Mathew Haymann (Australien) 

 

4b. Etappe (27. April)

Hannover (EZF), 14,8 km

1. Michael Rich (Deutschland) / Gerolsteiner - 00:18:02 Std.

2. Olaf Pollack (Deutschland) / Gerolsteiner + 10,28 Sek.

3. Grischa Niermann (Deutschland) / Rabobank + 18,79 Sek.

4. Thomas Liese (Deutschland) + 21,96 Sek.

5. Robert Bartko (Deutschland) / Telekom + 24,49 Sek.

 

Rich gewinnt vor Pollack und Niermann!
©Peloton-pictures


5. Etappe (28. April)

Hannover - Bückeburg, 138,5 km

1. Robert Bartko (Deutschland) / Telekom - 03:39:45 Std.

2. Stefan Schumacher (Deutschland) / Telekom

3. Sebastian Siedler (Deutschland)

4. Raimondas Vilcinskas (Litauen)

5. Sasa Sviben (Slowenien)


Gazzetta durchsuchen:
 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum